Archiv des Autors: herr axel

Rechte Parteien für den kleinen Mann – oder doch für das Großkapital?.

Rechte Parteien geben sich bei der Europa-Wahl als Kümmerer der Lohnabhängigen, agieren jedoch in Namen und Auftrag des Großkapitals. Es ist ernst: Oben wachsen die Vermögen, unten steigt die Zahl der Armen. Der Verteilungskampf führt zu Entsolidarisierung, Individualisierung, Gewalt und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Die Polizei – Freund oder Feind? Helfer oder Erfüllungsgehilfe?

Das staatliche Gewaltmonopol erscheint so selbstverständlich, dass seine Rechtfertigung kaum infrage gestellt wird. Viele würden bedenkenlos die Polizei rufen, wenn sie Opfer von Straftaten werden. Die Frage ist jedoch, ob der Staat seiner Verantwortung tatsächlich gerecht wird oder ob er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Ein kranker Papst: Schuld sind die ’68er

Der 91-jährige Joseph Ratzinger hat einen Text über die angeblichen Verursacher der sexuellen Gewalttaten in der Kirche verfasst und im bayerischen Klerusblatt publiziert. Schuld seien die 68er und die Reformtheologen. Er schlägt um sich. Benedikt XVI., der 2013 vom Papstamt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Die Jugend von heute soll es einmal schlechter haben

Feindbild Jugend: Die Reaktionen von Älteren auf die Schülerstreiks offenbaren tiefer gehende Ressentiments. Sie werden gefürchtet und verachtet, beneidet und schamlos ausgenutzt: Jugendliche sind für Erwachsene noch immer weitgehend unverstandene, fremdartige Wesen. Generationenkonflikte gab es schon immer. Angestachelt durch medial … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Was mich so aufwühlt: Unsere verdammte Schieflage

Ursache für die Armut ist der Reichtum (und umgekehrt) „Was also derzeit dem Glück der vielen im Weg steht, ist nicht einmal das Glück der wenigen, sondern deren starker Wille, sich Vorteile zu verschaffen, die mit „Verdienst“ schon längst nichts … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Eine seltsame Welt, in der wir leben

Greta Thunberg erhielt die „Goldene Kamera“ in der Kategorie Klimaschutz und nutzte die Chance für eine Generalabrechnung. In ihrer Rede wurde deutlich: Während die Zukunft der Erde, der Menschheit und aller anderen Lebensformen auf dem Spiel steht, machen sich Politiker … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Schuld sind immer die Anderen

„Ich trage nicht zur Globalisierung bei“, „Es sind die Anderen“, „Ich führe keinen Krieg“ oder „Was kann ich dafür?“ Legen wir doch mal den Maßstab an das Handeln unserer Gesellschaft und erkunden den Einfluss auf die globale Welt; den Einfluss … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen