Monatsarchiv: September 2018

Die Nazifizierung unseres Staates

In Deutschland gibt es nicht nur ein Problem mit rassistischen Demonstrationen und einem Rechtsruck in der Parteienlandschaft. Die Indizien mehren sich, dass staatliche Organe bis in Führungspositionen hinein mit Sympathisanten und Unterstützern der rechten Szene durchsetzt sind. Wenn jüngst der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Wenn falsche Angst zu realem Hass führt

In diesen Zeiten macht es mir Angst, wie sich die Dinge verzerren und übergroß erscheinen. Wie es kaum noch möglich ist ruhig über Dinge zu sprechen. Wie sich ständig Geschichten verbreiten, die viel zu schnell und mit viel zu viel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Das Resultat des Asylkompromisses von 1992

Die Bilder aus Chemnitz dieser Tage erinnern in vielem an das Pogrom, dass Nazis 1992 im Rostocker Stadtteil Lichtenhagen inszeniert hatten. Damals zündete ein Mob vor laufenden Kameras einen Plattenbau an, in dem eine ZAST, eine „Zentrale Anlaufstelle“ für Asylbewerber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen