Monatsarchiv: August 2017

Die ziemlich bessere zweite Hälfte

Es gibt kaum eine verletzendere Situation als die, dem Menschen, den Du liebst, nahe sein zu wollen und Du es nicht darfst. Besonders wenn dieser Mensch diese Nähe im Moment so brauchen könnte. Ihm vielleicht sogar gut tun würde. Und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Anarchie braucht grenzenlose Liebe

Wenn man meine politische Sozialisation betrachtet, so habe ich mit 14 oder 15 Jahren als Anarchist angefangen, um den Grad meiner Unangepasstheit danach schrittweise zu steigern. Ich hatte die Anarchie ganz instinktiv als mir zugehörig ergriffen, ohne damals überhaupt genau … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Ich bin dann mal weg.

Bild | Veröffentlicht am von | Kommentar hinterlassen

Hin und Quer gedacht

Wer nach einer Welt ohne Verlierer strebt, der darf auch keine Welt der Sieger wollen.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Lasst uns das Klima unserer Kinder zerstören

Am 2. August traf man sich zum Diesel-Gipfel und beschloss Kosmetik. Am selben Tag war Erdüberlastungstag. Und so lieferte der Gipfelbeschluss passend zum Thementag: Wirtschaftsinteressen fressen Erde auf. Aus dem VW- ist ein Automobilindustrie-Abgasskandal geworden. Und wie Volkswagen, so packten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Charlottesville: USA ganz rechts

Die Aufmärsche in Charlottesville sollten unter dem Motto des Kampfes für eine „Weiße Geschichte der USA“ stehen. Man wolle sich die USA „zurückholen“, hieß es von Seiten der Rechtsextremisten. Ein Teilnehmer der rechten Umzüge, der sich selbst als einen Nazi … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Pause

Die Trauer vergeht. Was bleibt sind Erinnerungen.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen