Grenzenlose Solidarität statt G20

Die Mächtigen versuchen offenbar ganz bewusst, die Protestszene zu demütigen, indem sie den leidigen G-20-Gipfel mitten in einem der Zentren autonomen Widerstands platzieren – mit der Absicht, dass ein absurd großes, einschüchterndes Polizeiaufgebot jedes Aufbegehren ersticken soll. Unsere Antwort kann nur sein: in noch größerer Zahl zur Demo am 8.7. nach Hamburg kommen und gewaltfrei, jedoch entschlossen Widerstand leisten. Hier der Link zur Aktionsseite:

http://g20-demo.de/de/start/

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s