ung(arn)laublich

wie geisteskrank, verantwortungslos und kriminell kann eine regierung sein? ungarns rechtskonservative regierung hat zum nationalfeiertag am 15. märz doch in der tat hohe staatliche auszeichnungen an antisemitische und nationalsozialistische personen verliehen.

so erhielt der fernsehmoderator ferenc szaniszlo den tancsics-preis, die höchste staatliche ehrung für journalisten. jener hatte bereits antisemitische verschwörungstherorien verbreitet und die minderheit der roma als „menschenaffen“ diffamiert.

zudem wurde der archäologe kornel bakay mit dem verdienstorden ausgezeichnet. bakay, der von jesus christus behauptet, er sei kein jude, sondern ein prinz aus dem – angeblich mit ungarn verwandten – alt-iranischen volk der parther gewesen. zudem unterstellt er den juden, im mittelalter sklavenhandel betrieben zu haben.

das goldene verdienstkreuz erhielt der sänger der rockband „karpatia“, janos petras. diese formation gilt als „hausband“ der rechtsextremen palamentspartei jobbik. die band besingt in ihren texten die „unbefleckte nation“ und ruft zu gewaltsamen veränderungen der grenzen ungarns auf.

eine schande.

folgerichtig gaben mehr als zehn frühere tancsics-preisträger ihre auszeichnungen zurück.

Bild

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s