bruderkrieg

ich möchte kurz eine tv-doku für den heutigen abend empfehlen. um 20.15 uhr zeigt das programm einsfestival eine 50 minütige dokumentation über die grandiose band oasis. die vermeintlichen erfinder des britpop schrieben von 1991 bis 2009 geschichte durch grandiose musik-alben, live-auftritte und natürlich den nie enden wollenden bruderkrieg zwischen liam und noel gallagher.

Bild

guten gewissens kann ich auch die beiden solo-projekte der beiden brüder empfehlen, die nach der offiziellen auflösung der band entstanden. sowohl beady eye, die „neu gegründete“ band der letzten fünf mitglieder von oasis um liam gallagher als auch noel gallaghers projekt mit seinen high flying birds machen dort weiter, wo oasis aufgehört haben. gott sei dank.

viel spaß also bei oasis: soul and glory heute abend.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s